Seiteninhalt

Informationen für Infizierte

Begeben oder bleiben Sie unbedingt in häuslicher Isolierung und befolgen Sie die vom Robert Koch-Institut vorgegebenen Verhaltensregeln.

Es gilt für Sie die Allgemeinverfügung des Landkreises Vorpommern-Rügen zur Anordnung von Schutzmaßnahmen zur Begrenzung der Neuinfektionen der Atemwegserkrankung COVID-19 / Übertragung von SARS-CoV-2 - Absonderung und Kontaktpersonenmanagement - mit der 3. Änderung

Hier die nichtamtliche Lesefassung.

Das Gesundheitsamt wird sich bei Ihnen melden und die Anordnung der häuslichen Isolation bestätigen/kontrollieren und sich nach Ihren gesundheitlichen Beschwerden erkundigen. Im nächsten Schritt werden enge Kontaktpersonen zu Ihnen ermittelt und für diese eine häusliche Quarantäne angeordnet.

Bei bestehenden Fragen oder weiterem Informationsbedarf, wenden Sie sich bitte an das Gesundheitsamt. Nutzen Sie dazu folgende Telefonnummer: 03831 357-2301.

Wichtig: An den Feiertagen und Wochenenden melden Sie sich bitte per E-Mail an: fd33@lk-vr.de.

Sollten Sie andere medizinische Hilfe benötigen, informieren Sie bitte telefonisch die Praxis/das Krankenhaus/die Rettungsleitstelle über den Sachverhalt, dass Sie positiv auf Covid-19 getestet worden sind. Beim Kontakt mit medizinischem Personal informieren Sie die Person/en über Ihr positives Testergebnis. Dies gilt ebenfalls für den Kontakt mit Ordnungsbehörden und der Polizei.

Weitere Hinweise für Sie: