Seiteninhalt

Aktuelles zum Modellvorhaben Land(auf)schwung

05.07.2018

Neue Antragsrunde für Projekte in 2019 eröffnet

Neue Antragsrunde für Projekte in 2019 eröffnet
Ab sofort werden wieder neue Anträge zur Förderung von Land(auf)Schwung-Projekten angenommen im Rahmen des Bundesmodellvorhabens des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft in der Modellregion Landkreis Vorpommern-Rügen .
Antragsteller müssen mit ihrer Projektidee einen innovativen Beitrag zur Regionalen Wertschöpfung oder zur Daseinsvorsorge leisten, der aus anderen Fördertöpfen nicht bezuschusst ...  » weiterlesen

31.08.2017

Verlängerung Bundesmodellvorhaben Land(Auf)Schwung bis 2020

Aufgrund der erfolgreichen Umsetzungsphase deutschlandweit in allen 13 Modellregionen im Zeitraum 2016 bis 2018 wurde beschlossen das Bundesmodellvorhaben Land(auf)Schwung bis April 2020 zu verlängern. Bisherige und zukünftige Projektträger haben daher nun bis Ende 2019 Zeit Ihre zahlreichen kreativen Ideen zur zukunftsfähigen ländlichen Entwicklung im Landkreis Vorpommern-Rügen umzusetzen. In 2020 findet dann die abschließende Abwickung und Auswertung innerhalb der Regionalen Partnerschaft statt.  » weiterlesen

14.02.2017

Ab sofort werden wieder neue Anträge zur Förderung von Land(auf)Schwung-Projekten angenommen

Ab sofort werden wieder neue Anträge zur Förderung von Land(auf)Schwung-Projekten angenommen
Im Rahmen des Bundesmodellvorhabens sind dem Landkreis Vorpommern-Rügen durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft weitere Fördermittel für die verbleibende Projektlaufzeit bis Mitte 2018 zur Verfügung gestellt worden.
Antragsteller müssen mit ihrer Projektidee einen innovativen Beitrag zur Regionalen Wertschöpfung oder zur Daseinsvorsorge ...  » weiterlesen

20.10.2015

Projektaufruf zu Land(auf)Schwung gestartet

Projektaufruf zu Land(auf)Schwung gestartet
Auf einer Veranstaltung im Jugendgästehaus Graureiher in Nehringen startete Landrat Ralf Drescher im Beisein des Staatssekretärs im Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Peter Sanftleben, einen Projektaufruf im Rahmen des Bundesmodellprojekts „Land(auf)Schwung“.
„Gesucht werden Ideen und Projekte von unternehmerischen Menschen, die dazu beitragen den ländlichen Raum in unserem Landkreis lebenswert zu erhalten ...  » weiterlesen

29.05.2015

„Land(auf)Schwung“- Ziellinie erreicht - Starterprojekte festgelegt

„Land(auf)Schwung“- Ziellinie erreicht - Starterprojekte festgelegt
Am 6. Mai 2015 fand der zweite Workshop im Rahmen der Start- und Qualifizierungsphase für das Bundesmodellvorhaben „Land(auf)Schwung“ statt. Der Landkreis Vorpommern-Rügen ist einer von aktuell noch 37 Regionen, die sich für die Umsetzungsphase von „Land(auf)Schwung“ bewerben.
Nachdem beim ersten Workshop am 18.3.2015 in Stralsund kreative Ideen gesammelt und der Grundstein für ...  » weiterlesen

10.05.2015

Start- und Qualifizierungsphase

Start- und Qualifizierungsphase
Die Start- und Qualifizierungsphase von Dezember 2014 bis Mai 2015 zielte darauf ab, Veränderungen in den Regionen anzustoßen. Dazu war realistisch einzuschätzen, was verändert werden kann und was hierfür unternommen werden muss. Dabei sind insbesondere auch unternehmerische Menschen mit ihren Ideen und Möglichkeiten in den Bewerberregionen zusammenzubringen, um gemeinsam festzulegen, was ...  » weiterlesen

29.04.2015

Endspurt im Programm Land(auf)Schwung

Endspurt im Programm Land(auf)Schwung
Projektaufruf führt zu kreativen Entwicklungsideen für den ländlichen Raum Vorpommern-Rügens
Dem Aufruf zur Einreichung von Projektideen für das Modellvorhaben „Land(auf)Schwung“ sind 26 Ideengeber gefolgt. Die eingereichten Projektskizzen sind den Themenschwerpunkten „Stärkung der regionalen Wertschöpfung“ und „Grundsicherung der Daseinsvorsorge“ zugeordnet. Das thematische Spektrum der Projektvorschläge ist breit gefächert, angefangen von Maßnahmen ...  » weiterlesen

17.01.2015

Neue Wege für eine gute Zukunft im ländlichen Raum

Neue Wege für eine gute Zukunft im ländlichen Raum
Freiräume für Innovationen und Ideen schaffen, neue Impulse für die Regionalentwicklung setzen und Lösungswege zur Stärkung der regionalen Wertschöpfung und zur Grundsicherung der Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen erproben – das Modellvorhaben „Land(auf)Schwung“ des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung bietet hierfür die Plattform und möchte ...  » weiterlesen