Seiteninhalt

Land- und forstwirtschaftliche Bodenrichtwerte

HINWEIS: 

Die Bodenrichtwerte zum aktuellen Stichtag 31.12.2017 wurden am 15.05.2018 beschlossen. Eine graphische Darstellung folgt. Die Werte können telefonisch unter der o. g. Rufnummer erfragt werden. Die Bodenrichtwerte für baureifes Land sind mit dem aktuellen Stichtag 31.12.2016 aktuell!

(Stand 16.07.2018)

Die unten abgebildeten Bodenrichtwerte für land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen wurden am 13.06.2017 zum Stichtag 31.12.2016 beschlossen.

 

Die Bodenrichtwerte für baureifes Land wurden ebenfalls am 13.06.2017 zum Stichtag 31.12.2016 beschlossen.

 

 

Mündliche Auskünfte erhalten Sie jederzeit unter 03831 357-2818!

 

  • Festland Stichtag 31.12.2016
    Orientierungswert für Ödland, Unland und Wasserflächen: 0,20 €/m²
  • Rügen Stichtag 31.12.2016
    Orientierungswert für Ödland, Unland und Wasserflächen: 0,20 €/m²
  • Festland Stichtag 31.12.2015
    Orientierungswert für Ödland, Unland und Wasserflächen: 0,20 €/m²
  • Rügen Stichtag 31.12.2015
    Orientierungswert für Ödland, Unland und Wasserflächen: 0,20 €/m²
  • Festland Stichtag 31.12.2014
    Orientierungswert für Ödland, Unland und Wasserflächen: 0,10 €/m²
  • Rügen Stichtag 31.12.2014
    Orientierungswert für Ödland, Unland und Wasserflächen: 0,10 €/m²
  • Festland Stichtag 31.12.2013
    Orientierungswert für Ödland, Unland und Wasserflächen: 0,10 €/m²
  • Rügen Stichtag 31.12.2013
    Orientierungswert für Ödland, Unland und Wasserflächen: 0,10 €/m²
  • Festland Stichtag 31.12.2012
    Orientierungswert für Ödland, Unland und Wasserflächen: 0,10 €/m²
  • Rügen Stichtag 31.12.2012
    Orientierungswert für Ödland, Unland und Wasserflächen: 0,10 €/m²

Darstellung: Bodenrichtwert in €/m²    / Bodenpunkte (Acker- oder Grünlandzahl) / Größe des Richtwertgrundstückes in m²

 

Erläuterung Stichtag: Der Stichtag 31.12.2016 bedeutet, dass die Datengrundlage für die Ermittlung der Bodenrichtwerte bei der jährlichen Ableitung Kaufverträge aus dem Jahr 2016 sind.

Bitte beachten Sie jedoch, dass in den Druckexemplaren oder Veröffentlichungen diese unter der Bezeichnung "Bodenrichtwerte 2017" geführt werden!

Für die Benutzerfreundlichkeit haben wir jedoch bei der o. g. Beschreibung die Jahreszahl des Stichtages angegeben!