Seiteninhalt

nachbegleitende Migrationsberatung AWO KV Rügen e.V.

nachbegleitende Migrationsberatung AWO KV Rügen e.V.

Störtebekerstraße 38
18528 Bergen auf Rügen

+49 (3838) 20908208
+49 (3838) 209087
migration@awo-ruegen.de
www.awo-ruegen.de

Ansprechpartner/in

Irina Rothe (Dipl.-Slawistin)

Leistungskatalog

Aufenthalts- und Orientierungsfragen
Arbeit, Ausbildung, Beruf
Wohnen und Freizeitgestaltung
Hilfen zur Sicherung des Lebensunterhaltes
Gesundheitsfragen
Unterstützung bei persönlichen Problemen
Fragen im Umgang mit Behörden
Information über weitere Hilfemöglichkeiten
Vermittlung an andere Dienste und Einrichtungen

Sprechzeiten

Beratung nach Termin  
Dienstag 13:00 - 15:00 (offene Sprechstunden) 

Regionzuständigkeit

Insel Rügen, Stralsundn (offenes Beratungsangebot)

Zielgruppe

Zuwanderer über 27 Jahren, unabhängig von Nationalität und Konfession:
*alle Migranten, die dauerhaft in Deutschland leben
*alle zugewanderten Spätaussiedler und ihre Familienangehörigen
*Flüchtlinge, die nach dem Grundgesetz als Asylberechtigte oder in Anwendung der Genfer Flüchtlingskonvention anerkannt sind
*bereits länger im Bundesgebiet lebende Ausländer und Spätaussiedler mit besonderem Integrationsbedarf
*freizügigkeitsberechtigte Unionsbürger

Kosten

Die Beratung ist kostenlos.

Sonstiges

Projekt wird aus Mitteln des Landes Mecklenburg-Vorpommern und komplementäre Mittel finanziert.