Seiteninhalt
08.01.2021

Schon über 2000 Menschen in Vorpommern-Rügen geimpft

Mobile Teams bringen Impftsoff zu den Menschen

Mit dem Einsatz 4 mobiler Impfteams konnten zwischen dem 4. und dem 8. Januar 2021 im Landkreis Vorpommern-Rügen insgesamt 1075 Personen gegen das Corona-Virus geimpft werden. Das Plus zu den kalkulierten, gelieferten 975 Dosen kommt zustande, da 6 Dosen des Impfstoffes anstelle der kalkulierten 5 aus den Durchstechflaschen genutzt werden konnten. Dies ist bei sorgfältigem Vorgehen möglich und offiziell zulässig. Landrat Dr. Stefan Kerth dankt den Teams: „Hier ist eine unheimlich hohe Motivation, sowohl in der Organisation als auch in den Teams, die zu den Menschen fahren und die Impfung durchführen. Ich freue mich sehr, dass es uns gelingt, in unserem Landkreis so schnell diesen wichtigen Schutz zu den Menschen zu bringen.“ Geimpft wurden in Vorpommern-Rügen auch in dieser Woche Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeheimen sowie dort tätiges Personal und Personal aus Krankenhäusern und Rettungsdienst. 

Damit sind in unserem Landkreis bereits weit über 2000 Menschen mit einer ersten Impfung gegen das Corona-Virus versorgt worden.