Seiteninhalt
13.04.2019

Offene Ohren und Hilfe bei Sorgen, Problemen, Notsituationen, ...

Hier gibt es offene Ohren und Unterstützung bei familiären, schulischen, finanziellen, gesundheitlichen Sorgen, Konflikten in der Ausbildung oder mit dem Vermieter und ist die Zukunft unklar usw..

Eine intensive Einzelfallhilfe und die damit verbundene Unterstützung in alltäglichen Angelegenheiten erhalten Jugendliche, die noch noch keine 18 Jahre alt sind und wegen der Berufsschulpflicht zu einer Berufsschule müssen, aber keinen Ausbildungsplatz haben an den Berufsschulstandorten

über das Bundesprogramm «JUGEND STÄRKEN im Quartier«.

Alle Jugendliche, die offene Ohren und Hilfe beim Bewältigen von Konflikten oder schwierigen Lebenslagen benötigen, können sich wenden an:

  • gesamter Landkreis Vorpommern-Rügen
  • Ribnitz-Damgarten:
    • BIFA - Berufliche Integration und Familienaktivierung im Stadtteilzentrum, Georg-Adolf-Demmler Str. 6, 18311 Ribnitz-Damgarten; Tel.: 038229/70470 
    • Jugendamt des Landkreises Vorpommern-Rügen, Scheunenweg 10, 18311 Ribnitz-Damgarten, Telefon: +49 3831 357-1000
  • Velgast:
  • Amt Altenpleen:
  • Stralsund:
    • BIFA - Berufliche Integration und Familienaktivierung in der CJD Produktionsschule Vorpommern-Rügen, Auf dem Dähnholm, Hiddenseer Straße 7, 18439 Stralsund Tel: 0172 - 9579119 
    • Stralsund Stadtteil Knieper: aufsuchende Jugendsozialarbeit, Lion-Feuchtwanger-Str. 16,  18435 Stralsund, Tel: 0173 - 388 05 20
    • Jugendamt des Landkreises Vorpommern-Rügen, Lindenallee 61, 18437 Stralsund, Telefon: +49 3831 357-1000
  • Bergen auf Rügen:
    • BIFA - Berufliche Integration und Familienaktivierung, City Center Bergen, Feldstraße 18a, 18528 Bergen auf Rügen, Tel: 0172 - 9579119 
    • Jobclub Rügen, Stralsunder Chaussee 21, 18528 Bergen auf Rügen; E-Mail: jobclub-ruegen@bbr-prora.de
    • Jugendamt des Landkreises Vorpommern-Rügen, Störtebekerstraße 30, 18528 Bergen auf Rügen, Telefon: +49 3831 357-1000
  • Grimmen:
    • Jugendamt des Landkreises Vorpommern-Rügen, Bahnhofstraße 12/13, 18507 Grimmen, Telefon: +49 3831 357-1000

Kinder und Jugendliche, die in ihrem Umfeld einen lieben Menschen durch Tod verloren haben und mit ihrem*n Kummer, Sorgen, Schmerzen, Ängste nicht weiter wissen

Onlineberatungsstellen für trauernde Kinder und Jugendliche:

Kinder und Jugendliche können ihre Trauer und Sorgen telefonisch besprechen unter 11 61 11.

 

Quelle: Arbeitsbündnis Jugend und Beruf LK VR