11.06.2018

20. Oktober 2018 - Rügenbrücken-Marathon

Bereits 1.340 Anmeldungen!

Das größte Sportereignis im Landkreis Vorpommern-Rügen – der Rügenbrücken-Marathon -findet zwar erst am 20. Oktober 2018 statt, dennoch scheint die Veranstaltung für viele Lauf- und Walkingfreunde schon ganz aktuell zu sein. Immerhin liegen dem Organisationsteam bereits 1.340 Anmeldungen vor!

Den größten Zuspruch bei den Läufern erfahren bislang die 12km-Strecke mit 272 Startern und die 6km-Strecke mit 265 Startern. Spitzenreiter bei den Anmeldungen sind die Walker über 6 Kilometer. Hier haben bereits 373 Interessenten zugesagt. Zur Auswahl stehen weiterhin der Marathon und der Halbmarathon sowie 12 Kilometer Walking. Für die jüngsten Sportfreunde gibt es in diesem Jahr eine Neuheit: Für sie werden zwei Läufe angeboten. Die Vier- bis Neunjährigen starten über 1,5 km und die Zehn- bis Dreizehnjährigen laufen drei Kilometer.

Mit Ausnahme der beiden Kinderläufe führen alle Strecken über die Rügenbrücke. Die Starter über 12km überqueren das faszinierende Brückenbauwerk sogar gleich zweimal. Der Blick auf die Skyline der Hansestadt Stralsund oder auf die Küste der Insel Rügen macht für die meisten Teilnehmer den besonderen Reiz aus. Nur einmal im Jahr ist es möglich, die Rügenbrücke zu Fuß überqueren – beim Rügenbrücken-Marathon. An diesem Tag bleibt die Brücke während der Wettbewerbe für den Autoverkehr gesperrt.

Die Veranstalter Hansestadt Stralsund und Landkreis Vorpommern-Rügen sowie der Sportbund Hansestadt Stralsund als Ausrichter erwarten am 20. Oktober 2018 wieder weit mehr als 3.000 Läufer und Walker. Anmeldungen sind online unter www.davengo.com oder schriftlich beim Sportbund Hansestadt Stralsund, Barther Straße 70 in 18437 Stralsund, möglich. Auch wer als Helfer beim Rügenbrücken-Marathon dabei sein möchte, kann sich schon anmelden. Das Organisationsbüro ist telefonisch unter 0 38 31/29 33 76 oder per E-Mail unter info@ruegenmarathon.de zu erreichen.

11.06.2018 

© 2018 Landkreis VR