Seiteninhalt

Zensus im Landkreis

Durchführung des Zensus im Landkreis Vorpommern-Rügen

Unter der Fachaufsicht des Statistischen Amtes MV sind drei Zensus-Erhebungsstellen dafür zuständig, die Stichproben zu plausibilisieren. Ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte suchen auskunftspflichtige Einwohner an der Meldeanschrift auf und nehmen per Schriftbogen einen kurzen Abgleich an der Anschrift vor. Einige Bürger werden gebeten bzw. aufgefordert, an der Haushaltsbefragung im Zensus 2022 teilzunehmen und erhalten hierzu eine Einladung und nähere Information. Weil der Zeitraum für die tatsächliche Erhebung, die eine relativ großen Anzahl von Bürgern einbeziehen soll kurz ist, und zwar vom 15.05.2022 – 15.08.2022, werden in dieser Zeit viele agile Erhebungsbeauftragte zeitgleich eingesetzt. Örtliche Erhebungsstellen für den Zensus 2022 sind an den Standorten Bergen auf Rügen, Grimmen und Ribnitz-Damgarten erreichbar. Von hier aus koordinieren die Mitarbeiter den Ablauf der Haushaltsbefragung, sind Ansprechpartner für die Bürger in der Region und stehen mit dem Landkreis, den zuständigen Ämtern und Gemeinden und der Fachbehörde in Schwerin in Verbindung.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.laiv-mv.de/Statistik/Zensus