Seiteninhalt
RÜM-Spiel
RÜM-Spiel

Berufsorientierung einmal anders. Die RÜM-Koordinierungsstelle Vorpommern-Rügen hat ein eigenes Spiel zur Berufsorientierung im Landkreis entwickelt und herausgebracht. 

In dem Spiel können die Schülerinnen und Schüler eins zu eins für sich selbst entdecken, welche konkreten Ausbildungsmöglichkeiten und Übergänge von der Schule zum Beruf es in Vorpommern-Rügen gibt. Spielerisch zum beruflichen Erfolg und dabei im Landkreis Vorpommern-Rügen bleiben können. Das Ziel des Berufsorientierungsspiels ist es, einen Arbeitsplatz zu bekommen. Auf dem Weg zum begehrten Arbeitsplatz gilt es, möglichst viele Berufspunkte zu sammeln. Auf diese Weise werden unnötige Wartezeiten vermieden. Dafür müssen Fragen beantwortet werden, wobei sich aber auch garantiert der eine und andere Umweg lohnt. Nicht immer ist der gerade Weg auch der Erfolg versprechendste.

Das Spiel „Ich geh‘ meinen Weg!“ kann allen Akteuren im Übergang Schule-Beruf zur Verfügung gestellt werden. Haben Sie noch kein Spiel? Dann können Sie unter ruem@lk-vr.de oder 03831/357-1854 eins angefordern.

 

zurück


 

Logos-Proramm

 

30.09.2013