Seiteninhalt

Das Projekt „LEUCHTTURM“ Regionales Übergangsmanagement (RÜM) Nordvorpommern soll eine lokale Strategie des Regionalen Übergangsmanagements mit allen Akteuren entwickeln.

In einer ersten Phase trägt die Koordinierungsstelle RÜM derzeit alle Maßnahmen zusammen, die es im Übergang Schule – Beruf für Jugendliche gibt. Ferner wird herausgearbeitet, wo Maßnahmebedarfe liegen. Zu diesem Zweck wurden vor den Sommerferien 2011 Schülerinnen und Schüler zu ihren beruflichen Vorstellungen und zur Berufsorientierung an Schulen befragt.

Ein Fachtag am 22. Novenber 2011 wird einen Einblick in die Vorstellungen der Schülerinnen und Schüler gewähren und eine Diskussion darüber anregen, welche Anforderungen Maßnahmen erfüllen sollten/müssen, um wirklich bedarfsorientiert an die Lebenslagen Jugendlicher anknüpfen zu können.

Vielleicht kann dieser Fachtag Antworten auf Fragen geben, wie:

  • Warum sind Jugendliche heute so wie sie sind?
  • Ist eine kontinuierliche, individuelle Berufsorientierung von Schule leistbar?
  • Wie können Maßnahme die Anforderungskriterien künftig erfüllen?
  • Wie vorbereitet starten Jugendliche in eine Ausbildung?

 

Fachtagung am 22.11.11
von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
im Recknitztal-Hotel Marlow