Seiteninhalt
Neuer Aktionszeitraum zum Klassenzimmerstück "KRIEG - Stell dir vor er wäre hier"!
Ab sofort können Wunschtermine beim Theater Vorpommern gebucht werden.

Aktionszeitraum:

21.-26. November 2016
28.-29. November 2016
12.-16. Dezember 2016

Ab sofort können Sie Ihren Wunschtermin beim Theater Vorpommern anfragen:

Marion Tank, Tel.: 03831/ 26 46 104, klassenzimmer@theater-vorpommern.de
Sabine Kuhnert, Tel.: 03831/ 26 46 114; s.kuhnert@theater-vorpommern.de
David Adler, Tel.: 03834/ 57 22 255; d.adler@theater-vorpommern.de

Der Kommuanle Präventionsrat des Landkreises Vorpommern-Rügen kann das Stück finanziell unterstützen. Fragen zum Antragsverfahren beantwortet die Koordinatorin des Präventionsrates:

NN NN

01 - Büro des Landrates und des Kreistages
SB Datenschutz

Carl-Heydemann-Ring 67
18437 Stralsund

+49 (3831) 357-1231
datenschutz@lk-vr.de
01.06
Raum: 135

Inhalt und weiter Informationen:

Stell dir vor, es ist Krieg – nicht irgendwo weit weg, im Irak oder in Afghanistan, sondern hier, in Europa, mitten unter uns. Es regieren Angst, Kälte und Hunger in Europa. Wer kann, flieht in den Nahen Osten, wie der 14-jährige Protagonist dieser Geschichte, der aus Deutschland stammt. In einem ägyptischen Flüchtlingslager versuchen er und seine Familie, ein neues Leben zu beginnen.

In eindrucksvoller Klarheit erzählt das Stück von den Schrecken des Krieges, von Flucht und Vertreibung. Durch einen einfachen Perspektivwechsel veranschaulicht es unser Privileg, in Sicherheit und Wohlstand zu leben und fordert auf zu Verständnis, Empathie und Solidarität für Flüchtlinge, Migranten und Verfolgte.

Dauer: 90 Minuten mindestens, bis zu 4 Stunden (nach Abstimmung)

45 Minuten Stückdauer, 45 Minuten Nachgespräch mit einer Theaterpädagogin, bis zu zwei Unterrichtsstunden Vertiefung mit einem Demokratiepädagogen zusätzlich möglich

Preis: 5 € pro Person aber min. 125 € pro Vorstellung; keine zusätzlichen Anfahrtskosten

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Angebot der Theaterpädagogik:

Für Ihre eigene Vor- oder Nachbereitung senden wir Ihnen gern eine umfassende Materialmappe zu.

weitere Informationen:

Stralsund: Sabine Kuhnert, Tel. 03831-26 46 114/ s.kuhnert@theater-vorpommern.de

Greifswald: Karina-Paula Kecsek, Tel. 03834-57 22 214/ k.kecsek@theater-vorpommern.de

KLASSENZIMMERSTÜCKE

Der Klassenraum wird zum Theatersaal, die Sitzreihe zum Bühnenbild, die Tafel zur Kulisse. Mit dem Klassenzimmerstück „Krieg: Stell dir vor, er wäre hier“ machen wir 90 Unterrichtsminuten zu einem besonderen Erlebnis. Dieses mobile Stück kann auch für Veranstaltungen außerhalb des Unterrichts und jenseits eines Klassenraums (z.B. für einen Gemeindesaal) gebucht werden und ist auch für ein Erwachsenes Publikum (als Anregung für eine gemeinsame Diskussion) geeignet.

Beitrag von Greifswald TV zur Premiere:
http://www.greifswald-tv.de

24.10.2016