Seiteninhalt
Die Schule der Landentwicklung wird weitergeführt und hilft auch zukünftig den Gemeinden, Städten und Dörfern durch die Förderung des Engagements vor Ort die Dorfentwicklung zu stärken.

Die Gemeinden, die schon jetzt Bedarf für eine Schulungsveranstaltung angemeldet haben, werden prioritär behandelt. 

Die Schule der Landentwicklung bietet in Ihrer Gemeinde, Stadt oder in Ihrem Dorf Seminare und Workshops zum Thema bürgerschaftliches Engagement an.

Interessierte können unter folgenden Themen wähen:

  1. Strategien zur Daseinsvorsorge
  2. Dorfgemeinschaft und soziale Netzwerke
  3. Die Gemeinde als Unternehmer
  4. Mobilität im ländlichen Raum
  5. Das Gesicht des Dorfes
  6. Jugend im Dorf

Vor den Veranstaltungen findet immer vor Ort ein Beratungsgespräch statt.

Kosten:
Als Initiative des Landes ist die Schule der Landentwicklung für Sie kostenlos. Sie stellen lediglich den Raum, einen Imbiss und helfen der Schule bei der Werbung für die Veranstaltung in Ihrem Dorf.

Kontakt:
STZ Angewandte Landschaftsplanung
c/o Universität Rostock
Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät
Justus-von-Liebig-Weg 6
18059 Rostock

Ansprechpartner: Brit Hinrichs

Telefon: +49 (381) 498 - 3243
Fax: +49 (381) 498 - 3242
E-Mail: info@schule-landentwicklung-mv.de
Hompage: www.schule-landenwicklung-mv.de


Flyer