Seiteninhalt

Der LSB M-V stellt Sportverbänden und Sportvereinen Mittel des „Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge“ und des Sportministeriums M-V für integrative Maßnahmen zur Verfügung.
Ziel solcher Maßnahmen ist es, „Sportangebote für alle“ zu schaffen und dabei Menschen teilhaben zu lassen ungeachtet des Geschlechts, des sozialen Status, eines Handicaps, der Herkunft oder Religion.

Gefördert werden:
- Übungsleiterhonorare,
- Hallenmiete,
- Kleinsportgeräte,
- Reisekosten,
- Sprachmittler,
- Aufwendungen von Freiwillig Engagierten im Sport,
- Programmkosten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lsb-mv.de