Seiteninhalt

Schnuppe Figurentheater

Da seht ihr eine Hasenbande, als da wären: Lino, Tini, Miro, Uli und Latz, die 5 sind Freunde, sie spielen zusammen, schwatzen zusammen, toben zusammen und sie üben Sprünge, wie es sich für Hasen gehört.Latz ist der Kleinste und hat es etwas schwer, so gute Sprünge zu schaffen wie die anderen.

Eines Tages hoppelt er zum alten Apfelbaum, dort passieren merkwürdige Dinge: Plötzlich spricht jemand mit ihm, den man nicht sehen kann. Ein anderer Hase, der hoch oben im Apfelbaum sitzt? Er plaudert mit Latz, erzählt ihm, was für ein mutiger, starker, sportlicher Hase Latz ist. Latz kann und will das nicht glauben, doch dann kann er Bilder sehen, direkt im Baum, Bilder von tollen Sprüngen, die er können könnte! Kein Wunder, das Latz immer öfter und länger bei dem alten Apfelbaum bleibt. Er spielt nicht mehr mit seinen Freunden und übt auch keine Sprünge mehr mit ihnen. Zum Glück machen sich seine Freunde bald wirklich Sorgen um ihn und versuchen heraus zu finden, was Latz die ganze Zeit tut. Doch dann wird es erst richtig spannend! Ihr wollt wissen, was passiert? Dann kommt und schaut es Euch an!

Eine fantasievolle Geschichte zum Thema Medienkompetenz für Menschen ab 5 Jahren.

Was wird benötigt?

Schnuppe Figurentheater
Schnuppe Figurentheater

Ein (Klassen)Raum

Wie viel Zeit ist einzuplanen?

45 Minuten: 35 Minuten geht das Stück - 10 Minuten für Fragen

Was kostet es?

Eine Aufführung kostet 300,00 €. Der Kommunale Präventionsrat beteiligt sich gerne an den Kosten.

Kontakt:

Birgit Schuster
Teschvitz 3a
18569 Gingst auf Rügen

Telefon 038305 / 5 53 01
Telefax 038305 / 5 51 94
Mobil 0171 6901534
www.schnuppe-figurentheater.de
eMail: schnuppe-ruegen@web.de