Seiteninhalt

Behördennummer 115 erfreut sich immer größerer Beliebtheit

2019: 18.542 Anrufe
115 Strandkorb
115 Strandkorb

Genau 18.542 Anrufe  sind 2019  über die Behördenrufnummer 115 von den Mitarbeitenden des Servicecenters Vorpommern-Rügen beantwortet worden.

Fragen aus dem Bereich des Jugendamtes und der Zulassungsbehörde werden besonders häufig gestellt. Ob es um die Zusendung eines Antrages zum Unterhaltsvorschuss, die Vereinbarung eines Termins für den Besuch im Bürgerservice oder um die Reservierung eines Wunschkennzeichens geht, diese Anliegen können schnell und unkompliziert mit einem Anruf ohne Vorwahl über die 115 geklärt werden.

Des Weiteren beraten Sie die Mitarbeitenden des Servicecenters Vorpommern-Rügen auch gerne zu den verschiedensten Lebenslagen: Ein Umzug steht an? Für den neuen Job wird ein „Gesundheitszeugnis“ benötigt? Oder Sie bekommen Familienzuwachs?

„Die 115 ist Ihr Kontakt in die Verwaltung - egal, wo Sie sind und welche Frage Sie haben. Unsere freundlichen, kompetenten Mitarbeitenden erreichen Sie schnell und zuverlässig, Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr. Ihre Angelegenheit wird beim ersten Kontakt erledigt. Sollte dies einmal nicht möglich sein, leiten wir diese zur Bearbeitung weiter.“

Die Behördenrufnummer 115 ist in ganz Deutschland und sogar weltweit erreichbar. Zurzeit gehören ca. 500 Kommunen, 13 Landes- und die gesamte Bundesverwaltung zum 115-Verbund. Das Servicecenter Vorpommern-Rügen ist eins von 53 Servicecentern in ganz Deutschland.

In den letzten 5 Jahren haben sich einige Kooperationspartner angeschlossen. Dazu gehören die  Hansestadt Stralsund, die Städte Sassnitz und Putbus, die Ämter Barth, Bergen auf Rügen, Fischland-Darß, Mönchgut-Granitz, Niepars, Recknitz-Trebetal, Ribnitz-Damgarten und West-Rügen sowie die Gemeinden Ostseebad Binz und Ostseeheilbad Zingst.