Seiteninhalt

Lokales Testzentrum in Barth am 10. und 11. Dezember 2020

Aufgrund der Häufung von Covid-19-Infektionen in Barth führt das Gesundheitsamt Vorpommern-Rügen in Barth ab morgen eine lokale Testaktion in der Vineta-Sporthalle im Gewerbegebiet am Betonwerk durch. Mit Stand vom 9. Dezember 13:30 sind 60 aktive Infektionsfälle in Barth bekannt, die auf unterschiedliche Index-Fälle zurückzuführen sind. Die Infektionsketten sind bisher nachvollziehbar. Betroffen sind Personen in unterschiedlichen Einrichtungen, darunter Pflegedienste, Kinderbetreuung und Schule.

Aufgrund der hohen Zahl positiver Befunde auch bei getesteten Kontaktpersonen möchte das Gesundheitsamt des Landkreises hier etwas breiter als bisher üblich angelegte Testungen durchführen.

Alle Personen, die aktuell Symptome haben, die auf eine Covid-19-Infektion hinweisen können, insbesondere diejenigen die im medizinisch-pflegerischem Bereich, in sozialen Berufen oder anderen Tätigkeitsfeldern mit Kontakten zu vielen Personen arbeiten, sind daher aufgerufen, am Donnerstag, 10. Dezember und Freitag, 11. Dezember 2020 einen Testabstrich auf eine Covid-19-Infektion durchführen zu lassen. Es ist keine Überweisung oder vorherige Anmeldung erforderlich.

Getestet wird auf zwei Strecken. Möglich ist eine Testung im drive-in-Prinzip direkt aus dem Auto heraus. Im Gebäude selbst wird eine Teststrecke für anders angereiste Personen eingerichtet.

Testungen werden in der Zeit vom 9-14 Uhr durchgeführt, damit die Proben am Nachmittag bereits zur Auswertung ins Labor geschickt werden können.

Adresse:

Gewerbegebiet am Betonwerk 2

18356 Barth