Seiteninhalt

Kann auch ein Selbsttest für eine Einrichtung/Dienstleistung direkt vor Ort durchgeführt werden?

Ja, das ist möglich. Dieser Test ist dann aber nur für diese eine testpflichtige Einrichtung, Dienstleistung oder dieses eine Geschäft bzw. diese eine Leistung gültig, danach verliert das Testergebnis seine Gültigkeit! Weitere Besorgungen oder Erledigungen, bei denen ein negatives Testergebnis vorgewiesen muss, sind mit diesem Testergebnis dann nicht möglich. Der Test kann entweder mitgebracht oder zur Verfügung gestellt werden. Vor Ort sind folgende Daten zu erfassen.

1. Ort und Name des testveranlassenden Unternehmens bzw. der Einrichtung und der beauftragten Person

2. Datum und Uhrzeit des Abstrichs

3. Name und Anschrift der gestesteten Person

4. Testergebnis

5. Art und Name des durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zugelassenen Tests

Bitte bewahren Sie das Dokument über die Testzertifizierung 4 Wochen auf, da es auf Verlangen der zuständigen Gesundheitsbehörde herauszugeben ist!