Seiteninhalt

Gibt es eine Möglichkeit, die Quarantäne früher zu beenden?

Sollten Sie aus einem Hochrisikogebiet einreisen, endet die Quarantäne für geimpfte und genesene Personen, sobald diese sich unter www.einreiseanmeldung.de angemeldet haben und Ihren Nachweis übermittelt haben, dass Sie vollständig geimpft oder genesen sind.

Getestete Personen können die Quarantäne nach einer Reise aus einem Hochrisikogebiet jedoch erst nach fünf Tagen beenden, da erst am fünften Tag der Rückreise ein Test vorgenommen werden darf.

Die 14-tägige Quarantäne von Reiserückkehrern aus Virusvariantengebieten kann weder für geimpfte, genesene noch für getestete Personen, verkürzt werden! Eine Ausnahme für geimpfte und genesene Personen gilt, wenn das Robert Koch-Institut ausdrücklich auf seiner Internetseite bekanntmacht, dass bestimmte Impfstoffe auch gegen die im Virusvariantengebiet verbreitete Variante wirken und Personen, die mit diesen Impfstoffen geimpft wurden, daher ausreichend geschützt sind. Diese Personen dürfen dann nach Übermittlung des Impfnachweises die Quarantäne beenden, bei Einreise benötigen sie aber weiterhin einen negativen Testnachweis.