Seiteninhalt

Ein Schwimmwettkampf unter Corona - Bedingungen ?

Ja, es ist möglich: Trotz vieler Einschränkungen gelang es der DLRG OG Bergen auf Rügen e.V. die 17. Vereinsmeisterschaften im Schwimmen in diesem Jahr durchzuführen.

Immer wieder motivierten die Übungsleiter der insgesamt elf Trainingsgruppen des Vereins ihre Schwimmkinder und – jugendlichen, fleißig zu trainieren, um sich im sportlichen Wettkampf zu messen. Während eines festgelegten Zeitraums, vom 22. November bis 3. Dezember 2021, hatten alle Schwimmer die Möglichkeit, ihr Bestes zu geben und persönlich über sich hinaus zu wachsen. Einmal durfte jeder Wettkampfteilnehmer die vorgegebene Strecke (Brust, Rücken, Freistil und/oder Hindernisschwimmen) entsprechend seiner Altersklasse schwimmen. Die Übungsleiter nahmen die Zeiten und erfassten diese in Listen, die zur Auswertung weitergeleitet wurden.

Insgesamt starteten auf diese Weise 62 Sportler in sechs Altersklassen und 9 verschiedenen Wettkämpfen, wobei die jüngsten Teilnehmer 7 und die ältesten bereits 19 Jahre jung waren.

Die Aufregung der Kinder war genauso groß wie bei unseren gewohnten Meisterschaften. Stellvertretend für alle Wettkämpfer steht hier die siebenjährige Toni Martha Burkhardt aus Sassnitz, für die es der 1. Schwimmwettkampf war. „Mein Herz klopft so doll, ich weiß gar nicht, ob ich noch schwimmen kann“, so ihre Worte, bevor sie in der Disziplin „25 m Brust“ an den Start ging. Am Ende belegte sie in ihrer Altersklasse einen 2. Platz und strahlte, als sie die silberne Medaille erhielt. Toll waren auch die Stimmung und der Zusammenhalt während der Wettkämpfe, da sich die Trainingskameraden gegenseitig Mut zusprachen und anfeuerten.

Ein Dankeschön geht an den Vorstand und an alle Übungsleiter der Ortsgruppe, die diesen Schwimmwettkampf ermöglichten.

Antje Riedel (DLRG OG Bergen e.V.

20211216_181502 © DLRG OG Bergen e.V.
20211216_181502 © DLRG OG Bergen e.V.
20211216_182008 © DLRG OG Bergen e.V.
20211216_182008 © DLRG OG Bergen e.V.
20211216_183350 © DLRG OG Bergen e.V.
20211216_183350 © DLRG OG Bergen e.V.