Seiteninhalt

Sicherheit macht Schule - Qualitätssiegel

Qualitätssiegel
Qualitätssiegel

Bereits seit 2012 wird durch den Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung und das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur das Qualitätssiegel an Schulen verliehen, die verdeutlichen, dass sie über die in Gesetzte und Verordnungen geregelten Pflichtausgaben hinaus der objektiven und subjektiven Sicherheit von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern einen besonderen Stellenwert beimessen.

Da diese Auszeichnung auch 2013 große Zustimmung fand, wird auch in diesem Jahr dieses Siegel verliehen.
Bewerben können sich Schulen aller Schularten, die eine breite Palette an unfall-, gesundheits- und gewaltpräventiven Maßnahmen anbieten und damit die Sicherheit der Schüler und Lehrer in besonderem Maße fördern.

Der Antrag ist entsprechend dem Formular jeweils bis zum 31. Mai jeden Jahres an den Kommunalen Präventionsrat zu senden.


Kontakt:

NN NN

01 - Büro des Landrates und des Kreistages
SB Datenschutz

Carl-Heydemann-Ring 67
18437 Stralsund

+49 (3831) 357-1231
datenschutz@lk-vr.de
01.06
Raum: 135


Gesondert beizufügen sind kurze Begründungen bzw. Nachweise zu den im Formular enthaltenen Kriterien sowie eine Kurzbeschreibung über die geplante Fortsetzung der Arbeit.

Für Fragen steht Frau Bischoff gerne zur Verfügung.


weitere Hiweise und Bewerbungsformular