Seiteninhalt

Veranstaltungen – Заходи

Kostenloses Online-Seminar für Ehrenamtliche: Basiswissen Flüchtlingsarbeit

Durch den Krieg in der Ukraine wird im Jahr 2022 eine Vielzahl von Menschen Zuflucht in angrenzenden europäischen Staaten und in Deutschland suchen. Dieses Seminar unterstützt Sie inmitten der aktuellen, akuten Situation und bereitet Sie weiter auf die Arbeit mit Geflüchteten vor. Das Seminar ist kostenfrei für alle Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit! So haben Sie aktuelle Informationen, mehr Orientierung und Handlungssicherheit bei Ihrem Engagement - toll, dass Sie das machen!

Über 82 Millionen Menschen befanden sich laut Angaben des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen im Jahr 2021 weltweit auf der Flucht. In der Ukraine werden jetzt auch mit mehreren Millionen Flüchtlingen gerechnet. Die Menschen fliehen vor Krieg, Gewalt, Hunger, Verfolgung und Menschenrechtsverletzungen. Vor allem seit den Jahren 2015 und 2016, als viele Schutzsuchende nach Deutschland geflohen sind, erfährt das Thema Flucht, Asyl und Migration eine große Aufmerksamkeit in der deutschen Öffentlichkeit. 

Fragen in der Flüchtlingsarbeit: Theorie und Praxis

Bei dem Engagement im Bereich Flucht und Asyl beziehungswiese bei der Arbeit mit Geflüchteten kommen oft viele Fragen auf: Warum fliehen Menschen aus ihrer Heimat? Wie ist der Ablauf des Asylverfahrens in Deutschland und welche Aufenthaltstitel gibt es? Auf welche Sozialleistungen haben Flüchtlinge Anspruch? Was sind die psychosozialen Auswirkungen von Gewalt und Flucht?

Dieses Online-Seminar bietet Ihnen sowohl theoretisches Hintergrundwissen als auch praktische Hinweise und Tipps zur Arbeit mit Geflüchteten.

Das Online-Seminar beschäftigt sich mit folgenden Themen:

  • Fluchtursachen und Hauptherkunftsländer

  • Asylverfahren in Deutschland

  • rechtliche Grundlagen

  • Aufenthaltstitel

  • Übersicht über die verschiedenen Sozialleistungen

  • Gesundheitsversorgung von Geflüchteten

  • Traumata und Traumafolgestörung

  • Selbstfürsorge

  • Zugang zu Sprach- und Integrationskursen

  • Zugang zum Arbeitsmarkt

  • Interkulturelle und interreligiöse Kompetenz

Das Seminar besteht aus vier Modulen, die Sie bequem auch von zuhause aus bearbeiten können. Jedes Modul enthält Dokumente mit interaktiven Übungen oder Fragebögen zum Ausdrucken und Bearbeiten.

Die Bearbeitungszeit kann mit durchschnittlich 24 Unterrichtsstunden angesetzt werden (24 Ustd./3 Tage). Die Seminarinhalte werden für 4 Wochen freigeschaltet. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Online-Seminars erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Ukraine: Kostenloses Seminar für alle Helferinnen und Helfer

Für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe ist das Angebot kostenfrei! Wählen Sie dazu im Buchungsvorgang den Kundenstatus "Interner Kunde" aus.

Einladung zum kostenlosen Deutschunterricht für Flüchtlinge aus der Ukraine - Запрошення на безкоштовні курси німецької мови для біженців з України

Hallo und herzlich willkommen in Deutschland!

Als einer der größten deutschen Bildungsanbieter möchten wir Sie gerne dabei unterstützen, in unserem Land gut anzukommen, sich zurechtzufinden und wohlzufühlen. Erste Deutschkenntnisse können Ihnen dabei sehr gut helfen.

Deshalb laden wir Sie herzlich ein zu unserem
kostenlosen Deutschkurs live über das Internet!

l Start: 06.04.2022 - laufender Einstieg jederzeit nachträglich möglich

l Zeit: mittwochs und donnerstags von 14:00 bis 15:30 Uhr

l Dauer: 12 Wochen

Ihre Vorteile:

l Sie lernen erste deutsche Wörter und Sätze, mit denen Sie sich im Alltag besser verständigen können.

l Sie erhalten Unterstützung bei der Orientierung in Deutschland, zum Beispiel in den Bereichen Kultur und Freizeit.

l Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich: Alle dürfen mitmachen. 

l Sie können von überall aus über das Internet teilnehmen. WICHTIG: Es wird WLAN benötigt für die reibungslose Teilnahme.

l Die Teilnahme ist für Sie vollkommen kostenlos und mit keinerlei Verpflichtungen verbunden.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz! Ihre Anmeldung:

Telefon: 0049 40 79724763 (Montag-Freitag, 10-12 Uhr und 13-15 Uhr)

E-Mail: ukraine@ibb.com

Wir sprechen auch Englisch, Russisch und Ukrainisch!

Wir sind gern für Sie da und freuen uns auf Sie!


Ми від щирого серця вітаємо вас у Німеччині!

Як провідний у Німеччині Інститут для навчання та підвищення кваліфікації фахівців за різноманітними напрямками та спеціальностями, ми бажаємо підтримати вас та допомогти вам якомога швидше відчути себе себе впевненими у собі та щасливими.

Перший курс німецької мови зможе допомогти вам у цьому.

Тому ми від щирого серця запрошуємо вас на

                                          безкоштовний онлайн курс німецької мови!

l Початок курсу: 06.04.2022 - Можливо приєднатися до вже почавшемуся курсу у будь який час

l Час проведення занять: щосереди та щочетверга з 14:00до 15:30

l Тривалість: 12 тижнів

Переваги, що ви отримаєте:

l Ви зможете вивчити перші слова, словосполучення та фрази німецькою, які допоможуть вам у щоденному житті в Німеччині.

l Ви отримаєте допомогу для найшвидшої орієнтації в Німеччині, наприклад в областях культури та звичайного побуту.

l Вам не потрібні початкові знання німецької мови – УСІ ЗМОЖУТЬ З НАМИ НАВЧАТИСЯ.

l Ви зможете приймати участь у курсі онлайн, з будь-якого міста. ВАЖЛИВО: для якісного навчання вам буде потрібен Вайфай.

Цей курс є для вас повністю безкоштовним та не буде пов´язаний ні з якими вашими зобов´язаннями.

Здобудьте впевненість: зареєструйтеся на курс вже сьогодні!

Використовувайте для реєстрації

Телефон: 0049 40 79724763 (Понеділок-П´ятниця, з 10:00 до 12:00 та з 13:00 до 15 :00)

Електронну скриньку: ukraine@ibb.com

Ми також спілкуємося англійською, українською та російською!

Ми завжди будемо вам раді!

Verschiedene Seminare vom Flüchtlingsrat MV

TERMINE

Seminare von der Ehrenamtsstiftung MV

Sensibilisierungsschulung für Ehrenamtliche

Unsere Sensibilisierungsschulung für das Thema Alphabetisierung und Grundbildung bieten wir online und in Präsenz an. Ehrenamtliche und Interessierte, die in einer Volkshochschule oder in einer anderen Einrichtung tätig sind, können sich dabei auf ein Engagement in diesem Einsatzfeld vorbereiten, ihre Kenntnisse vertiefen und ihr Bewusstsein für die Rolle von Ehrenamt im Grundbildungsbereich stärken. Die Schulung ist kostenfrei.

In der gemeinsamen Schulung von vhs-Ehrenamtsportal und vhs-Lernportal besprechen wir Rolle und die Aufgaben der Lernbegleitung und machen Sie mit den wichtigsten Inhalten, Funktionen und Materialien der beiden Portale vertraut. Sie lernen auf interaktive Art und Weise das Angebot des vhs-Ehrenamtsportals kennen und erfahren, wie Sie Lernende bei der Registrierung und Nutzung des vhs-Lernportals unterstützen können. Zusätzlich stellen wir Ihnen die Selbstlern-App Einstieg Deutsch vor. Die Schulung ist kostenfrei.