Seiteninhalt

Landrat begrüßt Auszubildende und Studierende in der Kreisverwaltung des Landkreises Vorpommern-Rügen

Einblick in alle Ausbildungs- und Studienrichtungen am 17. September 2022

Diana Hellwig, Sachbearbeiterin Ausbildung, Robin Kagels, Fachdienstleiter Personal, Anke Börner, Sachbearbeiterin Fortbildung und Landrat Dr. Stefan Kerth (v. l. n. r.) begrüßen die neuen Auszubildenden und Studierenden am Verwaltungsstandort Grimmen © Landkreis Vorpommern-Rügen
Diana Hellwig, Sachbearbeiterin Ausbildung, Robin Kagels, Fachdienstleiter Personal, Anke Börner, Sachbearbeiterin Fortbildung und Landrat Dr. Stefan Kerth (v. l. n. r.) begrüßen die neuen Auszubildenden und Studierenden am Verwaltungsstandort Grimmen © Landkreis Vorpommern-Rügen

Gestern begrüßte Landrat Dr. Stefan Kerth 14 neue Auszubildende und Studierende in sechs Ausbildungs- und Studienrichtungen in der Kreisverwaltung des Landkreises Vorpommern-Rügen. 

Mit dem 1. September beginnt die Ausbildung für vier Verwaltungsfachangestellte, einen Vermessungstechniker und erstmalig für zwei Fachinformatiker – Fachrichtung Systemintegration sowie das duale Studium für einen Studierenden in der Studienrichtung Bachelor of Arts – Soziale Arbeit und zwei Studierende in der Studienrichtung Bachelor of Engineering – Bauingenieurwesen. Am 1. Oktober kommen noch vier Studierende in der Studienrichtung Bachelor of Law – Öffentliche Verwaltung dazu.

Die dreijährige Ausbildung der Verwaltungsfachangestellten beim Landkreis Vorpommern-Rügen bietet einen breitgefächerten Einblick in die gesamte Kreisverwaltung. Das duale Studium bietet die Möglichkeit, nicht nur theoretische Kenntnisse im Studium zu sammeln, sondern währenddessen schon Berufserfahrung zu erlangen und die erlernte Theorie in der Praxis anzuwenden. Der Landkreis Vorpommern-Rügen bietet aufgrund seiner umfangreichen Zuständigkeiten während der Ausbildungszeit die Möglichkeit, viele verschiedene Aufgabenbereiche kennenzulernen. Nach einem erfolgreichen Abschluss sind sehr gute Übernahmechancen in Aussicht gestellt.

Bewerbungen für eine Ausbildung oder ein duales Studium für das Ausbildungsjahr 2023 sind noch bis zum 31. Oktober 2022 möglich.

Einen Einblick in die Ausbildungs- und Studienrichtungen können Ausbildungssuchende und Eltern am 17. September 2022 von 10:00 bis 13:00 Uhr in der Kreisverwaltung im Carl-Heydemann-Ring 67 in Stralsund (Raum 126/127) am Tag der offenen Tür erhalten. Auszubildende und Studenten der Kreisverwaltung stellen an diesem Tag ihre Ausbildungs- bzw. Studienrichtung vor. Zudem werden Fragen zum Bewerberverfahren und zur Ausbildung beantwortet. Um Anmeldung per E-Mail: diana.hellwig@lk-vr.de wird gebeten.

Weitere Informationen: www.lk-vr.de/Hinweise/Karriere/Ausbildung-und-Studium/ 

Autor: Landkreis Vorpommern-Rügen