Seiteninhalt

Massenkriminalität

Massenkriminalität

Mit Massenkriminalität bezeichnet man die statistisch am häufigsten vorkommenden Deliktfälle. Dazu zählen vor allem Vandalismus und Diebstahl.

Vanda-Mobil

Vanda-Mobil
Vanda-Mobil

Ein brennender Automat steht auf dem Schulhof, Qualm steigt auf, von Weitem hört man ein lautes Tatütata, aber nicht die Feuerwehr kommt auf den Schulhof gefahren sondern ein buntes, mit Graffiti bespraytes Auto. Das „Vanda-Mobil“ ist vor Ort, ein Präventionsprojekt, welches es seit 2007 in Mecklenburg-Vorpommern gibt und in erster Linie an Schulen, aber auch in Gemeinden und Jugendeinrichtungen unterwegs ist. Ziel des Projektes ist es, Kinder und Jugendliche auf die Konsequenzen von Sachbeschädigungen hinzuweisen und Alternativen zu gewalttätigem Verhalten aufzuzeigen.
weiterlesen

 

Stadt: gestalten! - Graffitiworkshop

Stadt gestalten
Stadt gestalten

Das Maritime Zentrum Frankenvorstadt bietet Kinder, Jugendlichen und Anwohnern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung.
Die Identifikation mit dem Stadtteil ist ein wichtiger Punkt nicht nur für die Kinder und Jugendlichen. Der Graffitiworkshop soll dazu beitragen, dass sich die Kinder und Jugendliche für ihren Stadtteil begeistern und sich mit ihm kreativ und LEGAL auseinander setzen. So können sie ihren Stadtteil „gestalten“.

weiterlesen