Seiteninhalt

Tag des Gesundheitsamtes am 19. März 2024

Jung und Alt sind eingeladen zu Bewegungs- und Sinnesparcours, vielfältigen Beratungsmöglichkeiten, Hygiene-Tipps, Teddyklinik uvm.

  © RKI
© RKI

Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung am Standort Stralsund, Carl-Heydemann-Ring 67, öffnet am 19. März 2024 von 9:00 bis 17:00 Uhr seine Türen für Groß und Klein, Jung und Alt. Der gesamte Fachdienst Gesundheit präsentiert sich an diesem Tag der Öffentlichkeit und stellt sich mit vielfältigen Angeboten aus den sechs Fachgebieten vor:

Angemeldete Kita- und Hortkinder können beispielsweise die Teddyklinik besuchen, in einem Bewegungsparcours ihre Geschicklichkeit schulen oder zur Zahngesundheit basteln.

Jugendliche, Erwachsene und Senioren sind eingeladen, sich an Infoständen zu den verschiedensten Themen beraten zu lassen. Dazu gehören Tipps für eine gute Hände- und Mundhygiene oder wie es sich mit alkoholfreien Cocktails gut feiern lässt. Alternativ dazu können sie in einem Sinnesparcours erleben, wie sich die eigenen Sinne unter dem Einfluss von Alkohol verändern.

Im Demenzparcours können Besucherinnen und Besucher die Auswirkungen auf das Denken, das Gedächtnis und andere Hirnareale bei einer Demenzerkrankung nachempfinden. Tipps zum Schutz vor Kriminellen am Telefon, an der Haustür oder im Internet geben, im Rahmen der Präventionsarbeit, die Seniorensicherheitsberater. Wie sich Einbrüche in die eigenen vier Wände am besten verhindern lassen, dazu kann ebenfalls aufgeklärt werden.

  © RKI
© RKI

Zudem werden Beratungsmöglichkeiten bei chronischen Erkrankungen aufgezeigt. Ihr Wissen rund um Pilze geben die Pilzberater des Landkreises vor Ort weiter. Gleichzeitig findet sich die einheimische Pilzwelt im Zentrum einer Fotoausstellung wieder, die im Fachdienst Gesundheit am Nachmittag um 14:00 Uhr erstmalig eröffnet wird.

Anlass ist der „Tag des Gesundheitsamtes“. Den hatte das Robert-Koch-Institut (RKI) bereits im Jahr 2019 erstmals ausgerufen, um die öffentlichen Gesundheitsbehörden zu würdigen. Die Gesundheitsämter gelten als elementare Säule für die Gesundheit der gesamten Bevölkerung, deren Bedeutung oft verkannt wird. Deshalb sollen an diesem Tag die vielfältigen Aufgaben stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt werden und dadurch besondere Anerkennung erfahren.

Ausführliche Informationen zu den Hintergründen des Tages des Gesundheitsamtes sind auf der Internetseite des RKI zu finden.

Hier finden SIe das Programm zum Tag des Gesndheitsamtes

 

Autor: Landkreis Vorpommern-Rügen, 29.02.2024