Seiteninhalt

Malwettbewerb: 10 Jahre - 10 Bilder

Der Malwettbewerb des Eigenbetriebes Abfallwirtschaft Vorpommern-Rügen zum 10. Jubiläum des Landkreises Vorpommern-Rügen

Im Jahr 2011 wurde aus den Landkreisen Nordvorpommern und Rügen sowie der kreisfreien Hansestadt Stralsund der Landkreis Vorpommern-Rügen. Im Rahmen des 10. Jubiläums des Landkreises Vorpommern-Rügen ruft der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Vorpommern-Rügen alle Kinder, die auch im Jahr 2021 ihren 10. Geburtstag gefeiert haben oder noch feiern und im Landkreis Vorpommern-Rügen Zuhause sind, dazu auf, uns ein Bild zum Thema „Abfalltrennung, Müllabfuhr oder Wertstoffhöfe“ zu erstellen und zuzusenden.

Malwettbewerb Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Vorpommern-Rügen
Malwettbewerb Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Vorpommern-Rügen

Teilnahmeregeln:
Bei der Gestaltung haben die kleinen Künstlerinnen und Künstler freie Wahl: Malen mit Stiften, Wasserfarben und die Erstellung einer Collage – alles ist erlaubt. Dabei ist zu beachten, dass keine Firmennamen auf dem Bild auftauchen, um ungewollte Werbung zu vermeiden.

Bis zum 31. Mai 2021 können die 10jährigen Kinder ein Bild im DIN A4-Hochformat erstellen, diesem einen Namen geben, es abfotografieren oder einscannen und mit Einwilligung eines Erziehungsberechtigten per E-Mail an folgende E-Mail-Adressen senden: martin.knull@awi-vr.de oder sandra.lehmann@awi-vr.de oder direkt hier hochladen.


Maximal 5 MB und nur Dateien im Format PNG, JPG, BMP, PDF erlaubt

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)



Bei Einsendung per E-Mail oder beim Hochladen das Originalbild bitte gut aufheben, weil es im Gewinnfall eingereicht werden muss. Auch die Zusendung per Post an die Anschrift: Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Vorpommern-Rügen, Rostocker Chaussee 46 a, 18437 Stralsund, ist möglich. Dabei bitte das Bild nicht knicken.


Abstimmung und Preise:
Nach dem Eingang der kleinen Kunstwerke werden diese ab dem 1. Juni 2021 zur öffentlichen Abstimmung auf dieser Seite und auf der Facebook-Seite des Landkreises Vorpommern-Rügen präsentiert. So können Eltern, Großeltern und Freunde dazu beitragen, dass es das Bild des eigenen Kindes oder Enkelkindes auf die Titelseite des Abfallkalenders 2022 schafft. Die Abstimmung endet am 18. Juni 2021.

Anschließend werden die besten 10 Bilder honoriert. Das Gewinnerbild wird auf dem Titel des Abfallkalenders 2022 erscheinen und die weiteren 9 Bilder werden im Innenteil des Abfallkalenders 2022 sowie auf dieser Seite veröffentlicht.

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Vorpommern-Rügen erhält das uneingeschränkte Nutzungsrecht der eingereichten Bilder. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.